Villa Sermolli

Sonnenuntergang auf der Valdinievole

Einer der faszinierendsten Orte von Buggianus.
Von der Terrasse aus einen Sonnenuntergang geniessen und die Aussicht geniessen ist eines der Highlights.
Die Villa, wie wir sie heute sehen, ist das Ergebnis einer Erweiterung im 18. Jahrhundert, als sie von der Familie Sermolli gekauft wurde.

Der NotarPietro Sermolli hielt sich hier zu Beginn des Jahrhunderts auf und das Haus wurde in eine Villa verwandelt, die im Erdgeschoss weitere Wohnungen und einen wunderschönen Garten einbaute, der sich hinter den Mauern verbarrikadiert.
Die familiäre Tradition der Sermolli, die Wände ihrer Kasernen mit ihrer speziellen Koloraturanzufärben, hat die charakteristische Fassade geschaffen.
Die Verwendung von Rosso Buggiano ist in Buggiano Castello und den angrenzenden Gebieten im Laufe der Zeit zu einer Gewohnheit geworden, die von der gesamten Valdinievole als Merkmal erkennbar ist.

Der Garten der Villa Sermolli

Der Garten ist ein kleines barockesJuwel, ein Open-Air-Szenenbild mit Platz für die Limonadenzimmer, auf denen sich die schön bepflanzte Aussichtsterrasse befindet, die im Tal offen ist.

Im Garten sind Pflanzen von Zitrusfrüchten im Topf über Hortensien, Magnolien bis hin zu grossen Palmen und Zypressen verteilt.Schwimmbecken, Spalier-Zitronen, Wandhöhlenund ein charakteristisches Seerosen-Becken.
Über die Leiter gelangen Sie zur Ebene der Aussichtsterrasse.
Auch das Innere ist eine Feier der Kunst mit Verzierungen aus dem 19. Jahrhundert.
Die historische Villa ist heute mit luxuriösen Wohnungen, Panoramablick-Zimmern, Event-Hallen und einem sehr stimmungsvollen Restaurant ausgestattet.

Hotel Villa Sermolli, Via Umberto I, Buggiano Castello, PT, Italia

LE CHICCHE DI BICE

Privat: La Villa Sermolli

Virtual tour






Buggiano

© COPYRIGHT 2021 | PRIVACY POLICY