Trail n°5 – Via dei Borghi

Colle – Margine dei Ferri – Stan di Pescie – Via Stradella – Pianacci – Folavento – Stignano – Borgo a Buggiano – Buggiano – Colle

Dieschwarze Farbe ist der Spur n°5zugeordnet, der Weg ist ringförmig und mit richtungsweisenden grünen und hellblauen Pfeilen markiert. Der Weg beginnt auf dem Hauptparkplatz von Colle di Buggiano, wo Sie kostenlos parken können.

Vom Parkplatz aus gehen Sie die alte gepflasterte Straße hinauf in das mittelalterliche Dorf und in wenigen Minuten erreichen Sie den Hauptplatz außerhalb der Mauern, wo Sie die romanische bewundern können Kirche von S.Lorenzo. Vom Platz durch die Tür gehen Sie durch das kleine Dorf, lassen Sie sich von den kleinen Straßen inspirieren, denen Sie begegnen werden, und bringen Sie alle zum Ausgang.

Wenn Sie das Nordtor erreichen, verlassen Sie das Dorf hinter sich und folgen den Pfeilen, die Sie an der Provinzstraße zur OrtschaftMargine dei Ferri erreichen. Gehen Sie nach links und dann sofort nach rechts weiter nachLe Poiane, gehen Sie neben dem Fluss Cessana zwischen Eichen und Kastanien, bis Sie die Ruine eines alten neunzehnten Jahrhunderts Pulverfass erreichen.

Die Ältesten des Landes sagen, dass während des Zweiten Weltkriegs alles Schießpulver unter dieser Brücke versteckt war.

Wandern auf dem Weg zum „Pianacci“

Von diesem Punkt aus beginnt der Weg zu klettern und Sie erreichen das Ferienhaus La Pace. Nehmen Sie die Straße nach links, dritte Kreuzung, weiter bis zu einer vierten Kreuzung, wo Sie rechts abbiegen und weiter bergauf für etwa 2 Kilometer, bis Sie die asphaltierte Straße zu erreichen Via Stradella (die nach Uzzano führt) und weiter zum Ort Pianacci, wo Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt Pescia und die Ebene von Lucca sehen.

In Folaventomüssen Sie die Asphaltstraße verlassen und nehmen Sie den Weg auf der linken Seite (fünfte Kreuzung) und halten Sie sich links gehen Sie entlang von Wäldern und Olivenhainen nach Campioni, hier finden Sie wieder eine Kreuzung. Für den Weg Nr. 5, biegen Sie rechts ab und gehen Sie in den Wald, bis Sie das Dorf Stignano erreichen. Nachdem Sie das kleine Dorf durchquert haben, gehen Sie nach Borgo a Buggiano (Waschhaus); wenn Sie das Stoppschild erreichen, biegen Sie links ab (Via Cessana) und nach 600 Metern gehen Sie rechts nach Buggiano Castello, dem berühmten Borgo degli Agrumi. Die Beschilderung führt Sie durch die verschiedenen Panoramastraßen bis zur schönen Piazza Pretorio mit dem Rathaus und der romanischen Kirche Madonna della Salute und San Nicolao, die kürzlich restauriert wurde. Weiter mit Blick auf eine schöne Aussicht und 200 Meter. nach dem Friedhof, nehmen Sie einen kleinen Weg nach rechts und bringen Sie zurück zum Ausgangspunkt.

  • Lunghezza: 14.5 km
  • Durata: 3:00 ore
  • Dislivello: 420 metri

Partenza

  • Colle di Buggiano, PT, Italia

Arrivo

  • Colle di Buggiano, PT, Italia
Gesamtstrecke: 14410 m
Maximale Höhe: 470 m
Minimale Höhe: 38 m
Gesamtanstieg: 500 m
Gesamtabstieg: -519 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 11.08 km/h
Gesamtzeit: 01:23:59
Download file: Percorso 5 - Km 14,350.gpx„]





Buggiano

© COPYRIGHT 2021 | PRIVACY POLICY